Über mich

Ich kam auf diese Welt und vergaß mein Herz.

Ich lernte zu funktionieren, gut und ehrgeizig zu sein. Zu streben, zu tun und
einem innerlichen Karrierebild zu entsprechen. Ich selbst machte mir den größten
Leistungsdruck. Er hielt mich im Kopf und im Hamsterrad des Alltags.

Bis das Leben anfing mich aufzubrechen. Meine harten Schalen aufzuweichen. Ich
bekam immer mehr Zugang zu meinem Wesen, mein Herz fing an sich zu öffnen,
ich spürte Verbindung, Liebe und kam immer mehr in meinem Körper an. Ich
gründete einen Onlineshop, wirkte 8 Jahre als Unternehmerin. Ich wurde Mama
und lernte Hingabe, Demut. Ich erkannte, dass tägliches „nichts tun“ mich in
meine weiblichen Energien führte. Ich erkannte die magnetische Kraft und
Geschenke des Frau Seins, die sich durch Empfangen und Entschleunigen
entfalten. Ich kam immer mehr bei mir an und wurde innerlich erfüllt, lebendig
und ausgerichtet.

Ich bin überzeugt, dass die neue Stärke von Frauen Weichheit ist.
Wir sind Magierinnen, wir tragen das Wissen unserer Weiblichkeit in uns, wir
dürfen uns gegenseitig wieder daran erinnern.

Omara

Mein Herzensanliegen

Frauen in ihrer Einzigartigkeit bestärken und gleichzeitig an
die Schönheit der Weichheit, die Göttlichkeit der Weiblichkeit erinnern.

Für Frauen, die ihren Weg suchen
und zu ihrer Wahrheit & Weiblichkeit
zurückkehren möchten.

. Ich erlöse dich von alten Lebensvorstellungen
. Ich entzünde deine eigene, innere Wahrheit
. Ich heile weibliche Themen
. Damit du in deinem Leben frei wirst und dein Leben wieder dir gehört

Wie sehe eine Welt aus, in der wir Frauen aus dem Herzen, aus unserer
Sanftheit heraus leben und wirken. Diese Sanftheit trägt gleichzeitig eine Macht
in sich, die Welten bewegt. Denn wir sind innerlich kristallklar und wissen, wann
die Zeit gekommen ist zu handeln.
Lasst uns wieder zu unseren natürlichen Rhythmen zurückfinden, die uns in
unseren Kraftquellen bleiben lässt. Im tiefen Wissen und Vertrauen der Gezeiten.
Dass in uns unsere Kraft schlummert, die im richtigen Moment eingesetzt,
Wundern gleicht. Lasst uns erinnern zu empfangen, den Raum zu halten, zu
verbinden. Bis der göttliche Funke durch uns fährt.

Lasst uns durch unsere Weichheit, Brücken bauen.
Lasst uns zusammen in Kreisen begegnen, um uns selbst zu nähren.

Zusammen erschaffen wir so einen Ort weiblicher Entfaltung, weiblicher Kraft
und erschließen uns die Prinzipien weiblicher Führung.
Indem wir in unserer Weiblichkeit ankommen, weben wir sie in die Erde, um sie
zum ebenbürtigen Pol des Männlichen heranwachsen zu lassen.
Lasst uns Schulen gründen und Bücher schreiben, die den Wert des Weiblichen

ehren und uns wieder an unsere wahre Schönheit und Kraft erinnern.
Lasst uns Mittlerinnen des Friedens und Hüterinnen der Erde sein.
Lasst uns die Erde entschleunigen, als auch den Klimawandel durch unser Sein

und Wirken im bewussten Sein. Wir sind mehr. Wir sind Magierinnen. Wir sind
ein gesellschaftlicher Wandel. Wir sind Einheit.
Denn so, wie wir das Weibliche ehren, ehren wir auch das bewusst Männliche und

stehen für uns ein – in Liebe.

Inspiration – Let’s connect